Indices of existence – memories of the unseen
Renata Darabant
2015

Zur Ästhetik des Normalen in der Mode

Langsamkeit ist eine zeitgenössische Strategie die (all)gegenwärtige Geschwindingkeit zu reflektieren.

Creative and Perceptive- Cognitive Behavior and Theatricality

Candle
Simon Freund
2016

Die Stimme dient also nicht nur der Sprachvermittlung, sondern auch als Zeichen des anwesenden Körpers.

Wie prägen die technischen Interfaces unseren Blick?

Un_bewegt

It is not the artwork at the hub of the artistic dynamics but the process.

mnemonic afterimages #2
Renata Darabant
2015
Arguing About Art
Robert Elias
2017

Ein Gebäude in der Mitte der Stadt ist anders als alle anderen.

Nun gilt: Ein gerader Raum, der sich nicht krümmt ist unsere Realität.

Clear Aesthetics: The Myth of Minimalism

Stimme und Verfremdung am Theater

Cosmic Generator (working title)
Mika Rottenberg
2017
Echos
Martin Buhlig
2015
On Demand (EXILE Galerie)
Pakui Hardware
2017

Art is aperture of the world.

My Voice Found The Words I Sought
Colin Doerffler
2017

Loading...

No more pages to load